Vorteile von NTFS. NTFS Data Recovery

Wenn wir NTFS mit seinem Hauptvorgänger, FAT, vergleichen, werden wir einige wichtigen Vorteile merken. Erstens, verwendet NTFS Unicode für Dateinamen. Auf FAT formatierten Datenträger ist es unmöglich, Dateien mit nicht lateinischen Buchstaben in Namen zu lesen oder zu verwalten, wenn Sie eine andere Kodierung eingestellt haben. Auf NTFS formatierten Datenträger werden Dateinamen immer richtig angezeigt, und Dateien sind lesbar, unabhängig von Standardkodierung des Systems.

NTFS hat ein eingebautes Sicherheitssystem, das Zutritt zu Dateien kontrolliert. Es gibt Besitzer, Gruppen und verschiedene Ebenen von Berechtigungen, was Datenschutz garantiert. FAT hat das nicht, deshalb könnte man auf den früheren Versionen von Windows keine echte Mehrbenutzerumgebungen aufbauen (was für Netzwerke kritisch ist).

NTFS kann Dateien und Ordner beim Lesen und Schreiben verschlüsseln und entschlüsseln. Es kann auch Einzelnordner und Dateien ebenso leicht komprimieren und dekomprimieren.

Es führt Benutzerquoten ein. Jetzt Administratoren können Platzverbrauch auf einer Festplatte kontrollieren, und ein Benutzer kann nicht mehr den ganzen freien Speicherplatz monopolisieren.

Eine große Frage für Dateisystemen war immer: was passiert, wenn eine Aufgabe fehlschlägt (z.B. wegen eines Stromausfalls)? NTFS kann fehlgeschlagene Aufgaben wiederholen und seinen Status wiederherstellen. NTFS 6.0, das mit Windows Vista kommt, hat Selbstheilungsfunktionalität.

NTFS kann erfolgreich mit sehr großen Datenträger und Dateien arbeiten. FAT zeigt gute Arbeitsleistung auf Datenträgern, die kleiner als 500 MB sind. NTFS ist viel besser für echt großen Datenträger ausgestattet. Microsoft empfehlt FAT nicht für Datenträger, die größer als 32 GB sind, und das ist schon zu wenig für moderne Systeme.

NTFS wurde mit Rücksicht auf alle Vorteile und Nachteile von FAT und anderen Dateisystemen entwickelt. Es rechnet mit neuen Technologien und Leistungsfähigkeiten an, es kann Datenschutz und Mitbenutzung von Dateien in komplexen Umgebungen anbieten. Es führt nützliche Funktionen ein, wie z.B. symbolische Verknüpfungen in Vista. Es ist stabil und robust.

Artikel

Gelöschte Dateien retten

Das Problem von verlorenen oder irrtümlicherweise gelöschten Dateien ist ganz üblich. Sogar wenn Sie Ihre wichtigste Dateien oft sichern ...

Festplatte wiederherstellen

Festplatte (hard disk drive - HDD) ist sicherlich eins von den wichtigsten Geräten in jedem Computer. Wir speichern dort unsere Dokumente, Bilder, Videos, verschiedene Anwendungen ...

Eine Partition unformatieren

Partition ist ein Begriff, der für Bezeichnung eines Teils der Festplatte verwendet wird. Auf der Benutzerebene wird das Wort "Partition" als Synonym für logische Laufwerke verwendet. Das ist nicht ganz korrekt ...

Vorteile von NTFS

Wenn wir NTFS mit seinem Hauptvorgänger, FAT, vergleichen, werden wir einige wichtigen Vorteile merken. Erstens, verwendet NTFS Unicode für Dateinamen. Auf FAT formatierten ...

Beschränkungen von NTFS

Eigentlich, hängt sie von Implementierungen ab. Theoretische Begrenzungen sind unvorstellbar heute, aber nach ein Paar Dekaden können sie ja üblich werden ...