PC Disk Recovery

Advanced NTFS Recovery wurde für die Fälle entwickelt, wenn Sie wichtige Dateien wiederherstellen müssen.

Standardmäßig schiebt Windows alle Dateien, die Sie entfernen, in einen speziellen Ordner, Papierkorb. Falls Sie die entfernten Dateien wieder brauchen (z.B. wenn sie versehentlich gelöscht wurden), können Sie einfach den Papierkorb öffnen und wichtige Dateien wiederherstellen.

Allerdings gibt es Situationen, wenn der Papierkorb unbrauchbar ist. Untersuchen wir die folgenden Beispiele:

  • Eine Festplatte wurde beschädigt.
  • Ein Virus verletzte die Dateisystem.
  • Ein Virus oder ein Systemfehler löschte wichtige Dateien.
  • Windows kann nicht auf eine Festplatte zugreifen.
  • Ein Datenträger wurde irrtümlicherweise formatiert, oder Sie erinnerten, dass einige wichtige Dateien nicht gespeichert wurden.
  • Dateien oder Ordner sind nicht lesbar.
  • Partitionstabelle ist beschädigt.
  • Sie haben den Papierkorb zu früh ausgeleert, oder Sie verwenden keinen Papierkorb.

Selbstverständlich können Sie sich auch andere Situationen vorstellen. Ab und zu passiert so was einfach, und da müssen Sie vorbereitet sein. Bloß keine Panik: es gibt Lösungen.

Ich erinnere, wie ich einige Dateien in Windows Vista wegen einer unerwarteten Änderung des Fokus verloren habe. Frühere Versionen von Windows waren immer bei ausgewählten Dateien geblieben. Vista kann nach einigen Operationen den Fokus zum oberen Ordner schieben. So habe ich anstatt einer Datei einen ganzen Ordner endgültig gelöscht (ich verwende keinen Papierkorb).

Beeilen Sie sich nicht in solchen Fällen!

Wenn Sie eine Datei löschen, wird sie nicht überschrieben. In Wirklichkeit passiert nichts mit der Datei. Das System entfernt einfach ihren Eintrag in einem speziellen Bereich, und so wird der Platz, der von der Datei besetzt wird, als frei deklariert. Aber selbst die Datei ist immer noch da. Jetzt kann sie jede Zeit mit neuen Dateien überschrieben werden, und das ist die einzige Gefahr. Deshalb sollen Sie vermeiden, neue Programme auf den Datenträger zu installieren. Wenn Sie mehrere logischen Datenträger haben, können Sie Programmen auf einen anderen Datenträger installieren.

Am besten ist, ein Programm wie Advanced NTFS Recovery immer bereit zu halten.

NTFS hat zahlreiche Möglichkeiten, verlorene Daten wiederherzustellen. Advanced NTFS Recovery nutzt die Möglichkeiten aus und macht das Prozess von Wiederherstellen sehr einfach. Mit dem Programm werden Sie imstande sein, Dateien auf formatierten und beschädigten NTFS Datenträgern wiederherzustellen, oder auch die ganzen Datenträger reparieren. Das Programm findet automatisch die beste Lösung. Beim Scannen wird keine Information auf Datenträger gespeichert, also gibt es keine Gefahr für gelöschten Dateien. Benutzerfreundlicher Assistent führt Sie durch das Prozess von Wiederherstellen.

Artikel

Gelöschte Dateien retten

Das Problem von verlorenen oder irrtümlicherweise gelöschten Dateien ist ganz üblich. Sogar wenn Sie Ihre wichtigste Dateien oft sichern ...

Festplatte wiederherstellen

Festplatte (hard disk drive - HDD) ist sicherlich eins von den wichtigsten Geräten in jedem Computer. Wir speichern dort unsere Dokumente, Bilder, Videos, verschiedene Anwendungen ...

Eine Partition unformatieren

Partition ist ein Begriff, der für Bezeichnung eines Teils der Festplatte verwendet wird. Auf der Benutzerebene wird das Wort "Partition" als Synonym für logische Laufwerke verwendet. Das ist nicht ganz korrekt ...

Vorteile von NTFS

Wenn wir NTFS mit seinem Hauptvorgänger, FAT, vergleichen, werden wir einige wichtigen Vorteile merken. Erstens, verwendet NTFS Unicode für Dateinamen. Auf FAT formatierten ...

Beschränkungen von NTFS

Eigentlich, hängt sie von Implementierungen ab. Theoretische Begrenzungen sind unvorstellbar heute, aber nach ein Paar Dekaden können sie ja üblich werden ...